edwin 2.0 – Ausbildungsverwaltung ohne Kompromisse

education-wins

Schulverwaltung

Für alle Schultypen und Schulformen Österreichs.

Mit edwin 2.0 web erhalten Sie Österreichs modernste und innovativste webbasierende Ausbildungsverwaltung, die keine Wünsche mehr offen lässt.

Wir haben damit eine völlig plattform- und standortunabhängige, innovative Lösung zur Ausbildungsverwaltung geschaffen, welche ein perfektes Zusammenspiel zwischen Ausbildungsstätte, Schule, SchülerInnen und Eltern gewährleistet. Unser modularer Aufbau unterstützt Sie dabei jederzeit effizient.

Als AusbildnerIn, LehrerIn oder Verwaltungskraft haben Sie andere Sorgen, als sich auch noch um das Funktionieren der Informationstechnologie in Ihrer Bildungsstätte zu kümmern. Eine hoch verfügbare und effiziente Softwarelösung — gegliedert in Module, die genau Ihrem Arbeitsablauf entsprechen — ist Voraussetzung für eine stress- und sorgenfreie Schulverwaltung. Gestalten Sie sich mit edwin 2.0 web Ihre Ausbildungsprozesse genau so wie Sie diese brauchen und begeistern Sie Auszubildende, SchülerInnen und deren Erziehungsberechtigten mit ständig aktuellen Informationen auf Knopfdruck.

Innovation statt Standardsoftware

Wir wollen kein Hersteller von Standardsoftware in der Ausbildungsverwaltung sein. Durch unseren innovativen und bedarfsorientierten Lösungsansatz kümmern wir uns auch um kleine Wünsche mit großer Wirkung, um Ihnen das tägliche Schulleben erheblich zu erleichtern. “Nur” den Standard zu beherrschen, wäre uns viel zu wenig.

 

Perfekt für jede Ausbildungsform

Die jahrelange Erfahrung hat uns gezeigt, dass gerade im Bildungsbereich eine hohe Flexibilität der eingesetzen Software notwendig ist. Durch eine Vielzahl an Einstellungen kann edwin an die Bedürfnisse jeder Ausbildungsform angepasst werden. Eine große Stärke von Edwin 2.0 liegt in der eigens konzipierten Systematik für modulare Ausbildungsformen. Mit dieser neuartigen Methode können nicht nur Module gebucht, Kolloquien verwaltet oder Prüfungen abgewickelt werden sondern der Aufwand der Buchung von Modulen kann vollständig an die Auszubildenden abgegeben werden.

Benutzerfreundlich und strukturiert

Die Ausbildungsverwaltung edwin 2.0 web zeichnet sich mit ihrer einfachen, benutzerfreundlichen Oberfläche und der strukturierte Menüführung für schnelle Arbeitsabläufe aus. edwin bietet einfache Bedienung durch ein sogenanntes Farbleitsystem.

Standardmäßig bietet edwin alle gesetzlichen Vorlagen für Zeugnisse und Listen etc. an. Diese können bei Bedarf jederzeit individuell modifiziert werden. Erstellte Dokumente werden als PDF angeboten, welche in weiterer Folge mit der Amtssignatur der Schule versehen werden können.

Effizientes Arbeiten

Sind nach der Noteneingabe Wiederholungsprüfungen einzugeben? Das ist mit edwin 2.0 web Geschichte, denn die Software generiert automatisch die erforderlichen Prüfungen für Sie. Sind klassenweise Änderungen bei jedem Schüler oder jeder Schülerin einzeln vornehmen? Nein, denn edwin 2.0 web bietet Schnellkorrekturen für eine Vielzahl an Daten, welche Sie nur noch bestätigen müssen.

Ein BilDok-Assistent sowie die automatische Prüfung mit dem Datenbestand der Statistik Austria erleichtert das Suchen von Fehler und unterstützt bei deren raschen Korrektur.

Standardmäßig bietet Edwin 2.0 alle gesetzlichen Vorlagen für Zeugnisse und Listen an. Diese können bei Bedarf jedoch jederzeit individuell modifiziert werden. Erstellte Dokumente werden als PDF angeboten, welche in weiterer Folge mit der Amtssignatur der Schule versehen werden können. Zusätzlich bietet Edwin 2.0 die Möglichkeit, Ihre Daten im CSV-Format zu exportieren, um diese in anderen Softwarepaketen weiter zu verarbeiten (z.B. MS Excel).

  • Volksschule
  • NMS
  • Berufsbildende Schulen
  • Krankenpflege Schulen
  • Musikschule

unsere Lösung

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, wirklich in allen Bildungsstätten in Österreich eingesetzt werden zu können und obendrein sehr flexibel im Import und Export aller vorhandenen Datenbestände zu sein. Schnittstellen zu BilDok und Schulmatrik sowie zum Zentralen Melderegister sind für uns selbstverständlich.

Folgende Vorteile erwarten Sie durch den Einsatz unserer Lösung in Ihrer Bildungseinheit:

  • unsere vollständig webbasierte Software ist jederzeit und überall erreichbar
  • keinerlei Investitionen in zusätzliche Hard- und Software notwendig
  • für alle Schultypen und Bildungseinheiten sowie privaten Ausbildungsstätten geeignet
  • komplettes Life-Cycle-Management vom Eintritt bis zum Zeugnis
  • sekundenschnelle Ausgaben von Daten, Statistiken und Übersichtslisten
  • ausgeklügeltes Rollenkonzept zur Verwaltung von Benutzerberechtigungen
  • eigene Arbeitsbereiche für die modularen Schulversuche, die neue modulare Oberstufe und Bildung für Berufstätige
  • eigene Kursverwaltung inkl. Raumplanung und Lehrmittelbedarfsverwaltung Schnittstellen für die Schülermatrik zu Untis ,Web-Untis , Signaturserver sowie Lernplattformen
  • einfache Korrektur und rasche Erstellung von BilDok-Meldungen

Alle Key Features und einige Screenshots finden Sie hier.

Unser Service

Edwin 2.0 wird durch eine zentrale Betreuung immer auf dem neuesten Stand gehalten. Dies betrifft auch alle gesetzlichen Änderungen, welche seitens BMBF (Bundesministerium für Bildung und Frauen) verlangt werden. Durch ein integriertes Mitteilungssystem halten wir Sie über alle Änderungen auf dem Laufenden. Zusätzlich können Sie jederzeit über das integrierte Hilfe-System Ihre Wünsche und Anfragen tätigen und mit uns in Verbindung treten.

Präsentation (Powerpoint)

edwin_vortrag

Imagevideo edwin 2.0 web (Youtube)

edwin_video

edwin 2.0 web Flyer (PDF)

edwin_pdf