Key Features

edwin 2.0 web - Key Features

Einfache und sichere Bedienung

edwin 2.0 web zeichnet sich durch eine benutzerfreundliche, von Windows gewohnte Oberfläche und eine strukturierte Menüführung für schnelle Arbeitsabläufe aus.  Eine klare strukturierte Oberfläche und ein Farbleitsystem unterstützt die Anwender bei der täglichen Arbeit mit edwin 3.0 web. Je nach Schultyp werden Menüpunkte angezeigt oder ausgeblendet. (siehe Beispiel einer Volksschule). Alle Daten müssen nur einmal eingegeben werden, da edwin 2.0 web als Gesamtlösung, die alle Bereiche abdeckt, konzipiert ist. Zusatzlösungen, beispielsweise für den Stundenplan, erübrigen sich.

Über ein Berechtigungssystem wird gesteuert, was der einzelne User bearbeiten oder lesen darf. Im Leistungsumfang von edwin 2.0 web sind vorgegebene Rollen, wie Administrator, Klassenvorstand, Lehrer, Sekretariat etc. mit einem typischen Berechtigungsprofil beinhaltet. Diese ist vom Administrator jederzeit einfach änderbar. Die Anzahl der User ist in edwin 2.0 web unbegrenzt.


 

Flexible Auswertungen und einfache BilDOK Dokumentation

edwin 2.0 web bietet einfache Sortier-, Filter- und Auswertungsmöglichkeiten über beliebige Kriterien, wie zum Beispiel Geschlecht, Religionsbekenntnis, Status oder Staatsangehörigkeit. Der Auswertungslisten können Felder frei hinzugefügt werden. Jeder Filter kann als persönlicher oder allgemeiner Favorit abgespeichert werden.

Alle Auswertungen können für eine Weiterverarbeitung in Excel oder für Serienbriefe ausgegeben werden.

Mit edwin 2.0 web werden auch eine Vielzahl fixer PDF-Listen, wie Schüler-, Klassen- und Lehrerlisten, Schülerstammblatt, etc. ausgeliefert. Dabei wird großer Wert auf eine praxisnahe Optik, wie beispielsweise eine leere Spalte zum „abhaken“ gelegt.

Ein BilDok-Assistent sowie die automatische Prüfung mit dem Datenbestand der Statistik Austria erleichtert das Suchen von Fehler und unterstützt bei deren raschen Korrektur.


 

Mittagessen und Bestellungen über Web-Portal

Der Wochenplan für das Mittagessen wird mit edwin 2.0 per Mausklick angelegt und steht nach Freigabe im Schulportal, z.B. für die Bestellung durch die Eltern, zur Verfügung. Die Schule sieht auf einen Blick, wie viele Menüs für welchen Tag bestellt wurden.


 

Manueller und automatischer Stundenplan

Der Stundenplan ist ein integrativer Bestandteil der Gesamtlösung. Daten müssen nicht noch einmal eingegeben werden, denn alle Daten, wie eine Stundentafel und eine Lehrerfachverteilung sind in edwin 2.0 web bereits vorhanden. Feiertage und schulautonome Tage werden automatisch berücksichtigt. Damit kann der Stundenplan auf Knopfdruck erstellt werden.

Bei Abwesenheiten kann durch einfache Umplanung rasch reagiert werden.

Der automatische Stundenplan erfüllt auch komplexe Anforderungen wie jene von berufsbildenden Schulen mit mehreren Ausbildungszweigen wie Krankenpflegeschulen. Als ausbildungsübegreifender Jahresplan wird mit den identen Ressourcen, wie Lehrer mit ihren Fixzeiten oder Räume, geplant.

Terminanfragen an externe Vortragende werden von edwin 2.0 web automatisch versendet.


 

Noten und Zeugnisse

Die Lehrerinnen und Lehrer werden von edwin 2.0 web bei der Benotung optimal unterstützt. Sind nach der Noteneingabe Wiederholungsprüfungen einzugeben? Das ist mit edwin 2.0 web Geschichte, denn die Software generiert automatisch die erforderlichen Prüfungen für Sie.

edwin 2.0 web beherrscht selbstverständlich alle Varianten für die Abwicklung und den Druck eines Zeugnisses und bietet standardmäßig alle gesetzlichen Vorlagen für Zeugnisse, Ausbildungsbestätigungen und Listen an. Diese können bei Bedarf jedoch jederzeit individuell modifiziert werden.

Zeugnisklauseln werden automatisiert bei jedem Schüler im Zeugnis angezeigt. Diese Klauseln ergeben sich automatisiert aus den Noten der Schüler.

Besonderheiten der einzelnen Schultypen finden Berücksichtigung: Bei Volksschulen werden Zeugnisse mit Noten oder verbaler Beurteilung, Gesamtnote, nach Pensenbuch ausgegeben. edwin 2.0 web berücksichtigt auch die EDL-Anforderungen einer Neuen Mittelschule.  Für die Neue Oberstufe wird die semesterweise Beurteilung der Kompetenzen ebenfalls in edwin abgebildet.


 

Klassenbuch

Im Klassenbuch am Klassen-PC oder einem mobilen Device werden nicht nur die Anwesenheiten der Schüler und deren Mitarbeit sowie der Lehrstoff erfasst, sondern auch die Anwesenheit des Lehrpersonals erfasst, was automatisch in die Lehrerabrechnung einfließt.


 

Verwaltung der Schüler- und Lehrerdaten

Administrative Tätigkeiten werden durch edwin 2.0 web auf ein Minimum reduziert. Sind klassenweise Änderungen bei jedem Schüler oder jeder Schülerin einzeln vornehmen? Nein, denn edwin 2.0 web bietet Schnellkorrekturen für eine Vielzahl an Daten, welche Sie nur noch bestätigen müssen.

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt sehr flexibel im Import und Export aller vorhandenen Datenbestände zu sein. Schnittstellen zu BilDok und Schulmatrik sowie zum ZMR sind für uns selbstverständlich. Bei der Aufnahme eines Schülers können Dokumente intern oder extern über das Schulportal hochgeladen werden. Das Einverständnis der Erziehungsberechtigten vorausgesetzt, können die Daten der Schülerstammblätter einfach an die nächste Schule übergeben werden, denn edwin 2.0 web ist eine Lösung für alle Ausbildungsstufen und über den gesamten Lernzyklus.


 

Einfache Administration

Räume, Spindschlüssel, Parkplätze, Schulveranstaltungen, Transportmittel etc. können mit edwin 2.0 web effizient administriert werden.

Merkmale können individuell erstellt werden und können Lehrern und Schülern zugeordnet werden. So könnten Parkplätze oder Spinde verwaltet werden. Bei Schüler können Zustimmungen der Eltern für Kaliumjodid Verabreichung erfasst werden und Übersichtslisten gezogen werden.

Schulveranstaltungen können mit edwin 2.0 web geplant und abgerechnet werden. Auch Transportmittel werden verwaltet und ausgepreist.


 

Zeitgemäße Kommunikation

edwin 2.0 web stellt auch das effiziente Zusammenspiel zwischen der Schule, den SchülerInnen und auch den Eltern in den Mittelpunkt. Über ein Web-Portal können Abwesenheiten eingetragen werden, das Mittagessen ausgewählt oder der Fahrtendienst an- oder abgemeldet werden. Für die E-Mailkommunikation gibt es zahlreihe Vorlagen, die einfach abgeändert werden können.